Französischer Abend im Haus „Am Geestfeld“

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 26. August 2016 eingegeben

Französisch ging es am Mittwoch, 10. August 2016, in unserem Haus „Am Geestfeld“ in Weyhe-Kirchweyhe zu. Mit viel Liebe zum Detail dekorierten die Mitarbeiter die Tische im Speisesaal in blau-weiß-roten Farben, geschmackvollen Servietten und Bildern mit französischen Wahrzeichen. Zur Begeisterung der Bewohner wurden landestypische Speisen, wie Käse und Weintrauben, unterschiedliche Brotaufstriche, Baguette und kleine überbackene Käsehäppchen gereicht. Rotwein und Traubensaft durften natürlich auch nicht fehlen. „Die Bewohner hatten Spaß und schlemmten den ganzen Abend. Wenn das nicht très chic ist!“, berichtet Einrichtungsleiterin Peggy Haberzettl.

10. August 2016: Gelungener Französischer Abend