Lustige Freimarktsfeier

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 05. November 2012 eingegeben

„Ischa Freimaak!" hieß es am 17. Oktober 2012 im Haus „Am Deichfluss" in Stuhr. Die Bewohner und das Personal feierten das große Bremer Volksfest traditionell mit viel Musik und Tanz im festlich geschmückten Speisesaal. Auch das kulinarische Angebot war dem Anlass entsprechend. Zum Kaffee wurde typisches Jahrmarktsgebäck wie Victoria, Berliner und Windbeutel in Kleinformat gereicht. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der freiwillige Helfer Egon Jablonski, der auf seiner nostalgischen Orgel die Bewohner zum Schunkeln brachte. Die Bewohner verließen die Veranstaltung mit guter Laune und einem Tütchen voll Bremer Köstlichkeiten im Gepäck.