Aktuelle Mitteilungen

Haus "Eichhof" erhält neuen Anstrich

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 13. Dezember 2013 eingegeben

Zurzeit wird fleißig im Haus „Eichhof“ in Hambergen gewerkelt: Nachdem die Bewohner der Jungen Pflege im Oktober 2013 in den „Jungen Eichhof“ gleich nebenan gezogen sind, wurden nun im Dachgeschoss der Seniorenpflegeeinrichtung wieder Plätze frei. Dabei handelt es sich ausschließlich um Einzel- bzw. Komfortzimmer mit eigenem Bad. Auch die gemütliche Wohnküche und das große Wohnzimmer haben einen frischen Anstrich erhalten. Einrichtungsleiterin Birte Rudolph half bei den Arbeiten natürlich mit.