Schriftgröße: -A A A+
Weyhe-Kirchweyhe

Haus am Geestfeld

Sommerfest im Haus am Geestfeld

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 03. Juli 2017 eingegeben

Am 30. Juni fand das große Sommerfest der Senioreneinrichtung Haus am Geestfeld in Weyhe-Kirchweyhe statt. Das diesjährige Thema: Die 20er und 30er Jahre. den Anfang des Festes machte Einrichtungsleiterin Peggy Haberzettl, mit ihrer herzlichen Willkommensrede. Sie bedankte sich bei allen Mitarbeitern für die tolle Arbeit und wünschte allen Bewohnern und Gästen eine fröhliche Feier. Passend zum Motto war der erste unterhaltsame Veranstaltungspunkt ein flotter Charlestontanz, vorgeführt vom Team der sozialen Betreuung. Anschließend wurde heißer Kaffee und frischer Erdbeerkuchen mit Pudding gereicht. Alternativ gab es Butterkuchen. Nach der ersten kulinarischen Stärkung bot sich den Senioren die Möglichkeit, tolle Preise bei einer Tombola abzuräumen. Danach folgte der nächste Höhepunkt des Abends: Eine Dog Dancing Nummer von Rabea Thier, Mitarbeiterin der Sozialen Betreuung, mit ihrem Hund Rasty. „Es war ein tolles Fest“, berichtet Peggy Haberzettl. „Besonders die Sketche der ausgefallen verkleideten Kollegen begeisterten die Bewohner.“ Darüber hinaus gab es für alle Anwesenden die Möglichkeit, sich zu verkleiden und fotografieren zu lassen sowie an einem kniffligen 20er-Jahre-Quiz teilzunehmen. Pünktlich zum Abendessen konnte dann richtig geschlemmt werden: frisch gegrilltes Fleisch und frische, knackige Salate standen an einem großen Büfett bereit. Musikalisch unterstützt wurde die Veranstaltung von DJ Smartfield, der mit seiner Musikauswahl genau den Geschmack der Bewohner traf.

30. Juni 2017: Spaßiges Sommerfest zum Thema 20er und 30er Jahre

 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Frau Peggy Haberzettl

Frau Peggy
Haberzettl

Einrichtungsleitung
04203 / 709 01-12
Frau Katharina Niederstrasser

Frau Katharina
Niederstrasser

Pflegedienstleitung
04203 / 709 01-13

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / H. am Geestfeld