Schriftgröße: -A A A+
Weyhe-Kirchweyhe

Haus am Geestfeld

Demenz-Expertenwoche im Haus „Am Geestfeld“

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 15. November 2010 eingegeben

Demenzerkrankte verändern ihre Gemütslage, können plötzlich aggressiv werden, vergessen häufig, was gerade geschehen ist und können sich nicht mehr orientieren. Für Menschen, die sie lieben, bedeutet das oft eine starke emotionale Belastungsprobe. „Wir wollen den Personen, die sich mit Demenz auseinandersetzen müssen, eine Hilfestellung anbieten", sagt Inken Otto, Ergotherapeutin im Haus „Am Geestfeld" in der Bahnhofstraße 60 - 62 in Kirchweyhe.

Die Demenz-Expertenwoche beginnt am Montag, 22. November 2010 um 19.00 Uhr mit dem Vortrag „Wie fühlt es sich an, alt und krank zu sein?" von Inken Otto. Am Dienstag startet zur gleichen Uhrzeit der Vortrag von Kunsttherapeutin Uta Amelung „Kunsttherapie und Demenz". Einen Tag später, am 24. November 2010, gibt Hanke Kühne, Rechtsanwältin und Dozentin für Pflegerecht, bereits um 17.00 Uhr Tipps bei „Rechtlichen Aspekten zur Demenz". Um die richtige „Ernährung bei Demenz" geht es am Donnerstag um 19.00 Uhr bei der Dipl.-Biologin Etta Riemer. Am Freitag, 26. November 2010, beginnt um 16.30 Uhr die große Abschlussveranstaltung der Demenztage mit einem Lichterfest im benachbarten Haus „Am Richtweg", Richtweg 23-25 in Kirchweyhe, mit Laternenumzug, Musik und einem Auftritt des Posaunenchors. Für das leibliche Wohl ist bei einem großen Lagerfeuer mit Bratwurst, Gulaschsuppe und Feuerzangenbowle gesorgt.
Jeder Interessierte kann sich für eine oder mehrere Veranstaltungen anmelden. Dabei stehen die Experten natürlich für Fragen bereit. Der Eintritt ist immer frei. Um eine telefonische Anmeldung wird unter 04203 / 70 90 10 gebeten.

Ihr Ansprechpartner

Frau Peggy Haberzettl

Frau Peggy
Haberzettl

Einrichtungsleitung
04203 / 709 01-12
Frau Katharina Niederstrasser

Frau Katharina
Niederstrasser

Pflegedienstleitung
04203 / 709 01-13

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / H. am Geestfeld