Aktuelle Mitteilungen

Bremen-Arsten

Pflegezentrum Arsten

Zwergennest zieht ins Pflegezentrum Arsten ein

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 13. August 2013 eingegeben

Dass in dem Gebäude des Pflegezentrums Arsten ab Mitte August eine Kindertagesstätte mit zwei Kindergruppen ansässig ist, gilt einem glücklichen Zufall, denn bis vor Kurzem hatte eine Ergotherapiepraxis dort im Erdgeschoss ihre Räume. Via Aushang suchte die Residenz-Gruppe Bremen im April 2013 neue Mieter für die 176 Quadratmeter Fläche -  und hat sie mit Vanessa Seelke gefunden. Die junge Mutter war gerade auf dem Weg, um ihre Großmutter in der Kurzzeitpflege im Pflegezentrum Arsten am Heukämpendamm zu besuchen, als sie die Mietplakate in den Fensterscheiben sah und direkt die Verwaltungsmitarbeiterin des Pflegezentrums, Stephanie Steffens, fragte, ob man sich eine Kindertagesstätte  in den Räumen vorstellen könne. Sie hatte selbst kurz vorher erfahren, dass sie für ihr ältestes Kind keinen Krippenplatz bekommen würde. Durch den Kontakt zum Verbund der Bremer Kindergruppen erfuhr die 36-Jährige, dass eine weitere Mutter, Janina Dietrich, gerade nach Räumlichkeiten in Habenhausen suchen würde. Die beiden trafen sich und entschieden sich zu versuchen, eine Kindertagesstätte zu gründen.

Ende April fand ein Infogespräch mit Eltern aus dem Bekanntenkreis statt, aus denen sich die Gründungsmitglieder des Vereins, darunter auch Stephanie Steffens, bilden. Zusammen mit Doreen Goldenstein stellen Vanessa Seelke und Janina Dietrich nun den Vorstand vom Verein Zwergennest e.V., der ab Mitte August zwei Gruppen à zehn unter Dreijährige betreuen wird. Im nächsten Jahr soll es neben einer Gruppe von unter Dreijährigen auch eine Gruppe mit zehn unter Sechsjährigen geben.

„Es war für uns alle eine anstrengende Zeit, viele Stunden Nachtarbeit liegen hinter uns“, resümiert Vanessa Seelke. „Auch für unsere Kinder war es eine Herausforderung: Sie waren bei allen Aktivitäten dabei - ob Bewerbungsgespräch oder Behördengänge. Aber wir sind sehr stolz, es in dieser kurzen Zeit geschafft zu haben. Zwar sind wir noch ohne Möbel, die kommen im September, dafür haben wir aber hochqualifiziertes Fachpersonal.“

Am 15. August nimmt das Zwergennest seinen Betrieb auf. „Dass hier eine Kindertagesstätte einzieht, ist ideal für unsere Bewohner“, sagt Einrichtungsleiterin Beate Detzkeit. Das Pflegezentrum Arsten hat ohnehin schon immer einen engen Kontakt zu Kindern, kooperiert zurzeit mit dem Anne-Mevissen-Kindergarten und hatte zum Beispiel eine Patenklasse in der Stichnaht-Schule übernommen. „Wir freuen uns nun auf viele weitere generationsübergreifende Aktivitäten, bei denen Alt und Jung sicherlich voneinander profitieren werden.“

Auch der geschäftsführende Gesellschafter der Residenz-Gruppe Bremen, Rolf Specht, freut sich über die neuen, kleinen Mieter und spendet eine große Hängematteschaukel für den Spielplatz. „Auch für die Bewohner wird es eine große Freude sein, den Kindern beim Schaukeln und Spielen zuzusehen!“ 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Frommberger

Stefan
Frommberger

Einrichtungsleiter
0421 / 62 06 36-11

Silvia Madalina
Mardale

Pflegedienstleitung
0421 / 62 06 36-12
0421 / 62 06 36-20

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / Pflegezentrum

50114mpvs@residenz-gruppe.de