Schriftgröße: -A A A+
Weyhe-Kirchweyhe

Haus am Geestfeld

Sommerfest im Stil der 50er und 60er Jahre im "Geestfeld"

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 07. August 2014 eingegeben

Das Team vom Haus „Am Geestfeld“ in Kirchweyhe hat sich für das diesjährige Sommerfest am 1. August 2014 etwas ganz Besonderes ausgedacht: Getreu dem Motto „50er und 60er Jahre“ kamen die Mitarbeiter in gepunkteten Kleidern, Lackschuhen und anderen Accesoires für ein waschechtes Outfit dieser Zeit. Für den nötigen Schwung sorgte Pflegeassistentin Nelli Zimny, die den Rockklassiker von Trude Herr „Ich will keine Schokolade“ sang. Natürlich hielt es bei so viel Stimmung auch den einen oder anderen Bewohner nicht mehr auf seinem Platz. Auch Carsten Hoßfeld, Mitarbeiter der sozialen Betreuung, hat an diesem Tag live gesungen: Er performte weltberühmte Stücke von Frank Sinatra. Wie jedes Jahr richtete das Haus eine Tombola für alle Teilnehmer aus. Die ortsansässigen Geschäfte beteiligen sich hieran immer so großzügig, dass jedes Los gewann. Für das leibliche Wohl sorgten ein riesiges Kuchenbuffet und ein gemeinsamer Grillabend.

2. August 2014: Sommerfest im Haus "Am Geestfeld"

 
 

Ihr Ansprechpartner

Frau Peggy Haberzettl

Frau Peggy
Haberzettl

Einrichtungsleitung
04203 / 709 01-12
Frau Katharina Niederstrasser

Frau Katharina
Niederstrasser

Pflegedienstleitung
04203 / 709 01-13

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / H. am Geestfeld