Schriftgröße: -A A A+
Weyhe-Leeste

Haus Lerchenhof

Neue Smartphone-App erleichtert das Grüßen und Gratulieren

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 18. Februar 2015 eingegeben

Das Smartphone gehört bei den meisten Menschen mittlerweile zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand. Kein Wunder, dass das herkömmliche Briefeschreiben in unserem Zeitalter mittlerweile eine Seltenheit geworden ist. Selbst die Urlaubsgrüße 2.0 werden als SMS oder über soziale Netzwerkdienste wie Facebook, Twitter oder WhatsApp übermittelt.

Auch die Senioren Wohnpark Weser GmbH, Betreibergesellschaft von mehr als 35 Seniorenresidenzen in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen, geht mit der Zeit. Das Unternehmen hat eine App entwickeln lassen, die den Bewohnern ihrer Seniorenresidenzen und deren Angehörigen ein Freude bereiten soll: Die Moin-Moin-App steht jedem Smartphone-Besitzer zur Verfügung und bietet beispielsweise auch den Enkelkindern die Gelegenheit, den pflegebedürftigen Großeltern in der Pflegeeinrichtung unkompliziert zu zeigen, dass sie an sie denken. Dazu muss lediglich die kostenfreie App – je nach Hersteller über den Play oder Apple Store - auf das Smartphone geladen werden. Um einen kurzen Gruß zu schreiben, gibt der Benutzer einfach seinen Absender und den Namen des Empfängers ein und sucht anhand eines Dropdown-Menüs in Sekundenschnelle die richtige Seniorenresidenz aus, in der sein Angehöriger wohnt. So werden beispielsweise Grüße aus dem Urlaubsdomizil mit Schnappschuss oder Gratulationen zur Goldenen Hochzeit mit der Moin-Moin-App ohne großen Aufwand in die Pflegeeinrichtung geschickt. Aber auch für spontane Nachrichten ist die neue App optimal nutzbar. Zum Empfangen der Nachrichten muss der Bewohner natürlich nicht über ein Smartphone verfügen: Die versendeten Nachrichten werden samt Foto von einem Mitarbeiter der entsprechenden Seniorenresidenz ausgedruckt und dem Bewohner direkt überbracht.

„Die Moin-Moin-App bietet auch Bewohnern ohne Smartphone die Gelegenheit, von den heutigen, technischen Möglichkeiten zu profitieren“, sagt Frank Markus, Geschäftsführer der Senioren Wohnpark Weser GmbH. „Wir hoffen, unseren Bewohnern, aber auch den Angehörigen mit diesem Tool eine große Freude machen zu können.“

Ihr Ansprechpartner

Alfred Schaub

Alfred
Schaub

Einrichtungsleitung
0421 / 537 93-11
Katrin Mittendorf

Katrin
Mittendorf

Pflegedienstleitung
0421 / 537 93-12

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / Haus Lerchenhof