Schriftgröße: -A A A+

Qualitätssicherung

Zentrales Qualitätsmanagement

Um den sich stetig weiterentwickelnden Anforderungen aus der Pflegewissenschaft, den Aufsichtsbehörden und nicht zu letzt des Medizinischen Dienstes (MDK) gerecht zu werden, hat die Geschäftsführung der Residenz-Gruppe Seniorenresidenzen ein Zentrales Qualitätsmanagement geschaffen.

Die Erbringung qualitativ hochwertiger Arbeit in den Pflegeeinrichtungen ist eine der wesentlichsten Voraussetzung dafür, dass die Bewohner der Pflegeeinrichtungen der Residenz-Gruppe Seniorenresidenzen gut gepflegt und betreut sind. 

Gleichzeitig ist ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau der Leistungen, verbunden mit einem ausgereiften Qualitätsmanagementsystem, welches stetig weiterentwickelt wird, ein Baustein, um sich als attraktiver Arbeitgeber und verlässlicher Partner zu empfehlen.

Die Pflegeeinrichtungen der Residenz-Gruppe Seniorenresidenzen werden durch die Mitarbeiter des ZQM begleitet, um gemeinsam mit den Leitungskräften in den Einrichtungen ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau der Leistungen sicherzustellen.

Dabei steht der Folgende Leitgedanke im Vordergrund:

Unter Berücksichtigung von Struktur- Prozess- und Ergebnisqualität wollen wir unser Qualitätsmanagementsystem im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses weiterentwickeln.


 

Ihr Ansprechpartner

Dirk Hübner

Dirk
Hübner

Regionaler Qualtitätsverantwortlicher
0421 / 84 001-236
0421 / 84 001-20