Unter Berücksichtigung der 13. Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie nachfolgend die Regelungen für das Haus Rotbuche:

  • Terminabsprache für jeden Besuch dringend erbeten (telefonisch nur bei der Verwaltung unter Tel. 0421 8989790
  • Besuchszeiten von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Symptomfreiheit von Ihnen sowie von Ihrem Angehörigen (Bewohner)
  • Anmeldung und Registrierung der Besucher beim „Check-In“ in der Einrichtung, ebenso beim Verlassen
  • Einweisung aller Beteiligten in die aktuellen Hygienemaßnahmen
  • Sie haben für die Dauer des Besuches einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • Begleitung des Besuchers zum Bewohner ausschließlich durch das Personal, auch beim Verlassen
  • Es soll ermöglicht werden, dass jeder Bewohner täglich Besuch erhalten kann
  • Besuche im Außengelände sind unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gewünscht, aber auch hierfür gelten die o.g. Regeln
  • Die o.g. Regeln sind zum Schutze aller Beteiligten unbedingt einzuhalten. Bei Zuwiderhandlung / Verstößen kann die Einrichtung von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und Besuche temporär untersagen.