Stuhr, 08.12.2020 – Die Seniorenresidenz „Haus am Brunnen“ der Residenz-Gruppe in Brinkum, unweit von Bremen, die Hansestadt nur durch das Flüsschen Ochtum getrennt, ist ein idealer Ort, um hier seinen Lebensabend zu verbringen.

Zu den Grundprinzipien unserer Philosophie zählt liebevolle Betreuung und die Schaffung von Abwechslung bei lebensnahen Beschäftigungen. Die Übernahme kleinerer Tätigkeiten bereichern den Alltag und verbessern das Wohlbefinden..

Diese Angebote sind ein kleiner Baustein, um den Senioren den Umzug in die Seniorenresidenz zu erleichtern, ein Schritt, der selten leicht fällt. Umso wichtiges ist es für Silke Brandenburger, dass sich die Bewohner von den Mitarbeitern wertgeschätzt und angenommen fühlen, „sodass wir unseren Bewohnern ein Zuhause schaffen, daran arbeiten wir täglich, das ist unser Antrieb.“

Auch das Haus selbst trägt zum Wohlfühlfaktor bei. Die großen Fensterfronten im Aufenthaltsraum lassen viel Tageslicht in den Raum und geben ihm so eine heimelige Atmosphäre.

Der Gartenbereich und die Terrasse locken gerade bei sommerlichen Temperaturen nach draußen und bieten viel Platz zum Spazieren gehen und gemütlichen Beisammensein.

Das gilt auch für die 16 Pflegeappartements, die sich alle in unserem Nebenhaus befinden. Alle Appartements liegen im Erdgeschoss und sind damit barrierefrei zugänglich. Zudem verfügen die über eine eigene Terrasse und eine eigene Küche.

Die Corona-Pandemie hat auch das Leben in der Seniorenresidenz „Haus am Brunnen“ verändert. Dennoch ist die Einrichtung bisher sehr gut durch diese noch nie dagewesene Situation gekommen. „Wir haben seit Beginn der Pandemie ein hauseigenes Hygienekonzept, das wir ständig an die Gegebenheiten anpassen“, erklärt Silke Brandenburger. Dass das nicht immer einfach sei, sei nur nachvollziehbar. „Doch dank der Akzeptanz und dem Verständnis aller Beteiligten haben wir es bisher ohne einen positiven Fall gemeistert: Vielen Dank dafür an alle.“

Sie haben Interesse und möchten noch mehr über die Einrichtung und das Angebot erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0421 / 898 57-12.