Glandorf, 09.01.2021 – Anlässlich ihres 100. Geburtstages gedachten am 09.01.2021 im „Haus Glandorf“ Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige sowie externe Gäste der Jubilarin Frau Hermine Schwenke.

Im Rahmen eines Sektempfangs wurde Frau Schwenke an Ihrem Ehrentag an festlich gedeckter Tafel mit einem Gedicht, Blumen und einer wunderschönen Geburtstagstorte überrascht. Anschließend ließ man es sich im kleinen Kreis unter Beachtung der Corona-bedingten Auflagen wohl sein.

Abgerundet wurde die Festivität durch die Musikeinlage des Trompeters Herrn Dieter Wolf- musikalischer Leiter des Glandorfer Jagdhornbläser-Corps- der im Außenbereich neben einem Geburtstagslied altbekannte Klassiker zum Besten gab. Auch die Angehörigen ließen Frau Schwenke an diesem besonderen Tag nochmals gebührend hochleben.

Ein rundum gelungener Tag, der die Jubilarin sichtlich freute und allen in guter Erinnerung bleiben wird.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Mitarbeitern und Bewohnern der Residenz-Gruppe Seniorenresidenz „Haus Glandorf“, die zu dem guten Gelingen des Festes beigetragen haben. Weiterer Dank gebührt Herrn Wolf für die tolle Musikuntermalung und nicht zuletzt der Konditorei Wolke für die außergewöhnlich dekorativ gestaltete Geburtstagstorte.

Wir freuen uns darauf mit Frau Schwenke viele weitere gesunde Jahre zu verbringen. Bewahren Sie sich auch weiterhin Ihren Humor und Ihre Gelassenheit, Frau Schwenke!