Weyhe, 04. Februar 2021 – In der Residenz-Gruppe Seniorenresidenz „Haus Lerchenhof“ steht Team-Work an erster Stelle. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass die Kollegen gemeinsam Geburtstage, Hochzeiten – und eben auch Dienstjubiläen – feiern.

Im Januar 2021 konnten wir gleich vier Mitarbeiterinnen zu ihrem Dienstjubiläum gratulieren:

Katharina Dawigor ist seit dem 01.01.2001 als Mitarbeiterin bei der Residenz-Gruppe beschäftigt und seit der Eröffnung des Lerchenhofs (im März 2005) als Mitarbeiterin in der Hauswirtschaft tätig. Frau Dawigor hat viele Jahre die hauseigene Wäscherei geleitet und mit ihrer Arbeit zur hohen Zufriedenheit der Bewohner beigetragen.

Seit Dezember 2005 ist Anita Schulze als Altenpflegerin im Lerchenhof tätig. Frau Schulze war für viele Jahre als Nachtwache tätig und ist nun überwiegend im Frühdienst für die Bewohner im Einsatz.

Birgit Göres ist seit Januar 2006 ebenfalls als Altenpflegerin im Lerchenhof beschäftigt. Sie ist seit vielen Jahren eine feste Säule bei der Versorgung der Bewohner in der Nacht.

Ebenfalls seit Januar 2006 ist Bianca Paust im Lerchenhof. Als gelernte Familienpflegerin war Frau Paust zuerst in der Betreuung und Pflege tätig, hat zwischenzeitlich eine Ausbildung zur Ergotherapeutin abgeschlossen und ist überwiegend in der Tagespflege Leeste tätig

Alle vier Mitarbeiterinnen bereichern mit ihren sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten den Alltag. Wir freuen uns, solch zuverlässige und beständige Mitarbeiterinnen und Kolleginnen zu haben und bedanken uns für die wirklich gute Zusammenarbeit

„Auf diesem Wege möchten wir uns recht herzlich für die geleistete Arbeit bedanken. Wir sind stolz auf unsere Kolleginnen.“ Mit diesen Worten bedankte sich Alfred Schaub, Einrichtungsleitung, auch im Namen der Geschäftsführung.