Die Mitarbeiter der Betreuung haben in den Morgenstunden das Foyer und den Speisesaal in den Landesfarben der Niederlande geschmückt. Im Foyer gab es außerdem einen „typisch“ holländischen Tisch – von Käse und Tulpen bis Prinzessin Maxima. Auch kulinarisch konnten die Mitarbeiter den Bewohnern einiges bieten: Poffertjes, Matjes und Käsespieße erfreute die Herzen unserer Senioren