Bremen-Hemelingen, 28. Dezember 2020 – Die Seniorenresidenz Ellmers in Bremen Hemelingen hat als eine der ersten Seniorenresidenzen in Deutschland mit der Impfung gegen Covid-19 begonnen.

36 Bewohner und 12 Mitarbeiter erhielten durch zwei mobile Impfteams der Johanniter die Impfung. Einrichtungsleiterin Katrin Kamermann: „Mit der Impfung gehen wir einen weiteren Schritt bei der Bekämpfung der Pandemie. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern, bei allen Bewohnern, bei den Impfteams und dem Corona-Projektbüro des Bremer Landeskrisenstabs. Wir konnten unsere Bewohnerinnen und Bewohner in der Seniorenresidenz Ellmers bisher vor dem Corona-Virus schützen. Jetzt bitten wir alle Angehörigen um Verständnis dafür, dass alle Hygienemaßnahmen dennoch bis auf Weiteres in Kraft bleiben müssen. Es war ein bewegender Tag und es geht allen gut.“

Bild: Einrichtungsleiterin Katrin Kamermann beim Impftermin