Aktuelle Mitteilungen

03. September 2018

Kunst in der Seniorenresidenz Huntetal

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 09. Mai 2017 eingegeben

Vier kunstbegeisterte Bewohner der Seniorenresidenz Huntetal in Barnstorf nahmen am 8. Mai 2017 am mobilen Malangebot von Brigitte Meyer teil, die mit ihrem Palettentisch den Wohnbereich in ein Atelier verwandelte. Nachdem die Teilnehmer gemeinsam mit der Lehrerein ein fröhliches Liedes schmetterten, konnte die Malerei beginnen. Bei der Bild- und Farbkomposition konnten die Bewohner ihrer Fantasie freien Lauf lassen, lediglich bei Bedarf gab Meyer einige Impulse und stand den Senioren mit Rat und Tat zur Seite. „Das fertige Bild soll bei der Aktion nicht im Vordergrund stehen, sondern das kreative Gestalten als prozessorientierter Vorgang, der sich stets an den Ressourcen des Einzelnen im Sinne von Erhalten, Stärken und Festigen der vorhandenen Fähigkeiten orientiert“, erklärt die Leiterin der sozialen Betreuung Manuela Bräu die Herangehensweise von Meyer. „Dabei spielen Zuwendung und Ermutigung eine große Rolle. Auch Menschen mit Demenz können Maltechniken mit verblüffenden Ergebnissen anwenden.“ Noch im Juni soll ein weiterer Termin mit Brigitte Meyer stattfinden.

8. Mai 2017: Kunst in der Residenz

 

Ihr Ansprechpartner

Julian Valentino Schuschat

Julian Valentino
Schuschat

Unternehmens-
kommunikation
0421 / 537 93-252
0421 / 537 93-260