Aktuelle Mitteilungen

05. Juni 2020

An alle Besucher - Besuchsregeln für Bremen

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 05. Juni 2020 eingegeben

Neuregelung der Besuchszeiten –

Besuche nur nach Terminvereinbarung - Spontane Besuche sind nicht möglich

 

Unsere Einrichtungen konnten sich in den vergangenen Monaten sehr erfolgreich gegen eine Ausbreitung des „Corona-Virus“ behaupten.

Das verdanken wir vor allem der strikten Einhaltung der Hygienemaßnahmen und dem seit März geltenden grundsätzlichen Besuchsverbot.

 

Jetzt bereiten wir uns darauf vor, Besuche in unseren Einrichtungen wieder möglich zu machen.
Um das sicher und verantwortungsvoll durchführen zu können, haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet, das wir gerade in unseren Einrichtungen umsetzen. Dafür müssen noch verschiedene, auch bauliche,  Voraussetzungen geschaffen werden.

 

Sehen Sie deshalb bitte unbedingt von spontanen Besuchen ohne Voranmeldung ab!
Unangemeldete Besuche sind zurzeit nicht möglich!

 

Bitte rufen Sie unbedingt zunächst in unserem Seniorenzentrum an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

 

 

Es gelten die folgenden Besuchsregeln:


• Der Zugang ist nur für Besucher ohne Hinweise auf Symptome einer COVID 19 Infektion möglich.

• Der Besuch ist nur möglich, wenn aktuell weder Verdachts noch bestätigte COVID 19 Fälle in der Einrichtung vorhanden sind.

• Besuche sind nur nach Voranmeldung zu den vereinbarten Besuchszeiten möglich.

• Die Besucheranzahl ist auf eine Person pro Tag pro Bewohner begrenzt.

• Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet.

• Kein Körperkontakt! Keine Umarmungen, Küsse, Händeschütteln etc.

• Während des gesamten Besuches ist eine Mund Nasen Schutz Bedeckung (Maske) zu tragen.

• Die Besuche finden ausschließlich in dem vorgesehenen Besucherraum statt Zutritt zu den Wohnbereichen ist verboten!

• Die Abstandsregelung ist jederzeit einzuhalten.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.