Aktuelle Mitteilungen

03. September 2018

Schwülperaner fahren ins Mühlenmuseum

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 04. August 2015 eingegeben

Mit sechs Bewohnern ist das Betreuungsteam von der Seniorenresidenz „An den Meerwiesen“ in Groß Schwülper am 31. Juli ins Internationale Wind- und Wassermühlenmuseum nach Gifhorn gefahren. Es bietet 16 lebensgroße Mühlen von Deutschland bis Korea und aus verschiedenen Zeitaltern zum Anschauen und Begehen im Freigelände. In der Museumsanlage konnten sich die Bewohner außerdem mit 49 Miniaturmodellen aus 20 verschiedenen Ländern darüber informieren, mit welchen Arbeitsvorgängen sich die Menschen, vor der Erfindung der Dampfmaschine, die Wind- und Wasserkraft zunutze machten. Einige Bewohner kannten die gezeigten Mühlen noch aus der eigenen Kindheit und deshalb entstanden viele interessante Gespräche. Gestärkt wurde sich zwischenzeitlich bei Butterkuchen und Kaffee, damit alle bei Kräften blieben, denn es mussten längere Fußwege zurückgelegt werden. Pünktlich zum Abendbrot waren dann alle wieder zu Hause und schwärmten von dem schönen Tag.

31. Juli 2015: Ausflug ins Mühlenmuseum

 
 

Ihr Ansprechpartner

Julian Valentino Schuschat

Julian Valentino
Schuschat

Unternehmens-
kommunikation
0421 / 537 93-252
0421 / 537 93-260