Aktuelle Mitteilungen

Bremen-Hastedt

Villa Aglaia

Premiere in der Villa „Aglaia“ in Hastedt

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 25. Januar 2011 eingegeben

Am Sonntag, 23. Januar 2011, begann um 11.00 Uhr die erste Bilderausstellung in der Villa „Aglaia" auf dem Gelände des Generationenparks „Am Rosenberg". Bei einem Glas Sekt begrüßte die Künstlerin Lena Helfenberger ihre zahlreichen Gäste und erzählte ihren Gästen Interessanten über ihre Gemälde aus Aquarell und Acryl, die bis zum 23. März 2011 vor Ort zu besichtigen sind.
Für die passende musikalische Untermalung bei der Vernissage sorgte ihr Ehemann mit der Mundharmonika und dem Akkordeon sowie ein Bassist. Beide sind Mitglieder des Mundharmonikaorchesters Mahndorf. Im Laufe des Vormittags kamen weitere Gäste, die sich sowohl die Bilder als auch die Pflegeeinrichtung anschauten. Einige wollen sogar mit Bekannten wiederkommen, um die schönen Gemälde zu bestaunen oder gar eines zu kaufen. „Es war ein schöner, gemütlicher Vormittag und ein gelungener Start in die erste Bilderausstellung",
freute sich die Sozialpädagogin Elke Scheunemann. „Ganz bestimmt werden wir im Anschluss die nächste Vernissage ankündigen."

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / Villa Aglaia

50109mpvs@residenz-gruppe.de