Aktuelle Mitteilungen

Ihrhove

Seniorenresidenz "Lindenhof"

Eine Seefahrt, die ist lustig...

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 25. August 2011 eingegeben

Am 18. August 2011 haben die Bewohner der Seniorenresidenz „Lindenhof" eine Schifffahrt mit der „Warsteiner Admiral" unternommen. Ab 13 Uhr trafen sich die Bewohner und Betreuer der Pflegeeinrichtung, um mit Bussen der Lebenshilfe in die schöne Altstadt von Leer zu fahren. Um 14:30 Uhr legte die „Warsteiner" ab und schipperte den Arm der Leda hinab Richtung Ems. Kapitän Brinkmann erklärte den Gästen die kleinen Sehenswürdigen, z. B. das Sperrwerk Gandersum und den Ort Jemgum mit seiner ostfriesischen Ursprünglichkeit, auch genannt „das Dorf der Türme". Herr Onneken, ein waschechter Ostfriese spielte auf seiner Gitarre und sang Seemannslieder, die die Bewohner alle fleißig mitsangen. Bei bester Stimmung wurde Kaffee und Kuchen serviert. Einige der „Lindenhof"-Bewohner saßen auf dem Mitteldeck, weil es auf dem Oberdeck leider zu kalt war. Herr Klugkist, 84 Jahre, wagte mit Schwester Lena sogar ein flottes Tänzchen auf dem Mitteldeck. Das Schiff legte pünktlich um 17 Uhr im Hafen von Leer wieder an. Bester Laune und noch immer mitsingend verließen alle das Schiff, um wieder mit den Bussen der Lebenshilfe gen Heimat zu fahren. Alle waren sich einig: Wenn möglich soll nächstes Jahr eine Wiederholung stattfinden.

Ihr Ansprechpartner

Marion Kuba

Marion
Kuba

Einrichtungsleitung
04955 / 934 62-0
Christine Baum

Christine
Baum

Pflegedienstleitung
04955 / 934 62-12

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / S. Lindenhof

50117mpvs@wohnpark-weser.de