Aktuelle Mitteilungen

Weyhe-Leeste

Haus Lerchenhof

Apfelfest begeistert Bewohner in Leeste

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 15. Oktober 2012 eingegeben

Am Freitag, 12. Oktober, eröffnete im Lerchenhof eine umfangreiche Apfelausstellung, die bis zum Montag dazu einlud, sich mit der schönen Wissenschaft der Pomologie zu beschäftigen. Im Foyer präsentierten sich etwa 40 unterschiedliche Apfelsorten, darunter klangvolle Namen wie „Schöner von Herrnhut", „Purpurroter Cousinot" oder "Moringer Rosenapfel". Die Ausstellung wurde von den Bewohnern des "Lerchenhofes" mit Freude und Neugier aufgenommen. Über den rubinroten, goldgelben und leuchtend grünen Äpfeln tauschten viele Bewohner und Angehörige ihre Erinnerungen und Erfahrungen an die Obsternte im eigenen Garten aus. Eine Bewohnerin erkundete sich nach legendären Sorten wie „Gravensteiner" oder „Ingrid Marie", alte Sorten, die zuerst in Dänemark gezüchtet wurden. Einrichtungsleiter Alfred Schaub stellte die pausbäckigen Exponate in Zusammenarbeit mit dem Verein für naturgemäßen Obstbau Thedinghausen für den Lerchenhof zusammen.
Über den Tag verteilt wurden im "Lerchenhof" Apfelspezialitäten angeboten, darunter Bratapfel mit Vanillesoße. Am Nachmittag versammelten sich viele Bewohner im Speisesaal, wo zu frischem Apfelkuchen und köstlichem Apfelwein ein buntes Programm mit Quizfragen, Geschichten und Gedichten rund um den Apfel startete. Die Schülerin Lytricia Reich begleitete die Runde mit ihrer Gitarre und sang einige Songs, darunter „Heute hier, morgen dort" von Hannes Wader.

Ihr Ansprechpartner

Alfred Schaub

Alfred
Schaub

Einrichtungsleitung
0421 / 537 93-11
Katrin Mittendorf

Katrin
Mittendorf

Pflegedienstleitung
0421 / 537 93-12

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / Haus Lerchenhof

50103mpvs@residenz-gruppe.de