Aktuelle Mitteilungen

Ihrhove

Seniorenresidenz "Lindenhof"

Die Seniorenresidenz „Lindenhof“ ist „Drei“ geworden

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 04. März 2013 eingegeben

Vor genau drei Jahren hat die Seniorenresidenz „Lindenhof" in Ihrhove ihre Arbeit aufgenommen. „Mittlerweile kann man zu Recht davon sprechen, dass die Pflegeeinrichtung in Ihrhove angekommen ist und, wenn der Fall der Pflegebedürftigkeit eintritt, einen anerkannter Partner bei den Bürgern in Ihrhove und umzu zur Sicherstellung der Pflege und Versorgung darstellt", sagt Einrichtungsleiterin Denise Hein. Bisweilen haben im „Lindenhof" mehr als 50 Bewohner ihr festes Zuhause gefunden. Die anderen verfügbaren Plätze sind meist durch die Inanspruchnahme von Kurzzeitpflege belegt.

Zehn Bewohner, die im Eröffnungsjahr in den „Lindenhof" eingezogen sind, haben nun schon seit drei Jahre ihr neues Zuhause in der Seniorenresidenz. Darunter auch die 87-jährige Bewohnerin der ersten Stunde, Friederike Hartmann, die am 1. März 2010 ihr Zimmer bezog und heute noch ganz stolz jedem Zimmerbesucher berichtet, dass sie die Wandfarben ihres Zimmers selbst aussuchen durfte. Ebenso stolz ist Einrichtungsleitung Denise Hein darauf, dass zwölf Mitarbeiter, die im Laufe des Eröffnungsjahres ihre Tätigkeit im „Lindenhof" begonnen haben, nach wie vor zum Mitarbeiterstamm zählen. Die Mitarbeiterin der ersten Stunde, Lena Ibelings, die im Januar 2013 gerade Mutter geworden ist, ist auch während der Elternzeit regelmäßig zu Besuch im Haus. Als Erinnerung an das dreijährige Bestehen und als Dankeschön für die bisherige engagierte Arbeit haben die zwölf Mitarbeiter von der Seniorenresidenz einen individuell gestalteten Kaffeebecher erhalten. „Großes Lob gebührt natürlich aber allen Teammitgliedern", so die Einrichtungsleiterin bei ihrer Ansprache zur Geburtstagsfeier.

Von der Küchenmannschaft in der Seniorenresidenz gab es eine riesige, selbst gebackene Geburtstagstorte, die sich alle bei den Klängen und dem Gesang des Ihrhover Gitarrenchors haben schmecken lassen. „Mitarbeiter als auch Bewohner bestätigten, dass man sich im ‚Lindenhof' fühlt, als säße man in großer familiärer Runde beisammen", sagt Denise Hein. „Ein besseres Lob kann man sich als Pflegeeinrichtung sicher nicht wünschen."

 

Ihr Ansprechpartner

Marion Kuba

Marion
Kuba

Einrichtungsleitung
04955 / 934 62-0
Christine Baum

Christine
Baum

Pflegedienstleitung
04955 / 934 62-12

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / S. Lindenhof

50117mpvs@wohnpark-weser.de