Aktuelle Mitteilungen

07. August 2020
Bad Harzburg

Seniorenresidenz "Am Stübchenbach"

Grundsteinlegung für Wohnanlage in Bad Harzburg

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 25. März 2014 eingegeben

Nur wenige Schritte von der beliebten Pflegeeinrichtung, der Seniorenresidenz „Am Stübchenbach“ in Bad Harzburg, errichtet die Residenz-Gruppe Bremen eine exklusive Wohnanlage mit 22 Eigentums- und Mietwohnungen für die Generation 60plus. Am 21. März 2014 wurde für das Gebäude der Grundstein gelegt. „Wir freuen uns, das Angebot für Senioren an diesem tollen Standort erweitern zu können!“ sagt Vertriebsleiter Dirk Brand von der Residenz-Gruppe Bremen. Die Wohnanlage entsteht in einer malerischen Umgebung direkt am plätschernden Stübchenbach. Kein Wunder also, dass bereits über die Hälfte der Seniorenwohnungen verkauft ist. „Wir sind mit unserem Bauvorhaben auf sehr großes Interesse gestoßen“, unterstreicht Andreas Otte, Leiter der Residenz Baugesellschaft, die für die Erstellung des Gebäudes verantwortlich ist.

Mit zwei bis drei Zimmern, die zwischen ca. 54 und 78 Quadratmeter groß sind, bieten die Seniorenwohnungen in der neuen Wohnanlage in Bad Harzburg großzügigen Platz für eine Person oder für Ehepaare. Darüber hinaus gibt es eine Wohnung mit vier Zimmern im Dachgeschoss, die etwas über 100 Quadratmeter groß ist. Ein Fahrstuhl ist im Gebäude vorhanden. Da die Wohnungen für die Bedürfnisse von Senioren konzipiert sind, werden die schwellenfreien Badezimmer mit Haltegriffen versehen und haben eine Fußbodenerwärmung. Die Wohn- und Schlafräume sind mit einem ansprechenden und rutschfesten PVC-Boden in Holzoptik ausgestattet, der sich leicht reinigen lässt. Alle Wohnungen verfügen über eine offene Wohnküche, einen Abstellraum und einen Balkon bzw. eine Terrasse. Die großen Fenster können mit elektrischen Rollläden verdunkelt werden. Für ganz mobile Senioren stehen PKW-Stellplätze direkt an der Wohnanlage zur Verfügung.

Natürlich ist es in den Wohnungen möglich, sich über einen ambulanten Pflegedienst betreuen zu lassen. Zudem gibt es die Möglichkeit, Serviceleistungen nach Wunsch dazuzubuchen, zum Beispiel den Mittagsessens- sowie den Wäsche- und Reinigungsservice. Selbstverständlich können die künftigen Bewohner an allen Freizeitaktivitäten teilnehmen, die in der Seniorenresidenz „Am Stübchenbach“ angeboten werden. „Die Serviceleistungen sind kleine Helfer im Alltag und bieten Sicherheit, Geborgenheit, Gemeinschaft und verhindern die Vereinsamung im Alter“, sagt Natalja Stalke, Einrichtungsleiterin der Seniorenresidenz „Am Stübchenbach“. Das Investitionsvolumen beträgt rund drei Millionen Euro.

21. März 2014: Grundsteinlegung für die seniorengerechte Wohnanlage in Bad Harzburg

 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Natalja Stalke

Natalja
Stalke

Einrichtungsleitung
05322 / 559 05-11
Melanie Becker

Melanie
Becker

Pflegedienstleitung
05322 / 559 05-12
05322 / 559 05-20

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / "Am Stübchenbach"

50118mpvs@wohnpark-weser.de