Aktuelle Mitteilungen

07. August 2020
Syke

Seniorenresidenz Deutsche Eiche

Erinnerungsstücke in Syke gesucht

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 25. Februar 2015 eingegeben

Das Team der neuen Seniorenresidenz "Deutsche Eiche" in Syke, die im April eröffnet, sucht noch Erinnerungsstücke an die Gaststätte Deutsche Eiche, die vormals auf dem Grundstück an der Waldstraße stand. „Ob Fotos von Hochzeiten und Familienfeiern, Postkarten, Bilder oder andere Gegenstände, die mit der ehemaligen Gaststätte zu tun haben – wir freuen uns, wenn wir die schönen Erinnerungen an das beliebte Ausflugslokal hochhalten können“, sagt Einrichtungsleiterin Kathleen Berg. Die Sachen können mittwochs und freitags zwischen 17 und 19 Uhr während der Musterzimmerbesichtigungen in der Seniorenresidenz sowie sonntags zwischen 15 und 17 Uhr abgegeben werden. Die Erinnerungsstücke sollen temporär in der neuen Pflegeeinrichtung ausgestellt werden. Weitere Auskünfte gibt es bei der Betreibergesellschaft Senioren Wohnpark Weser unter Tel. 0421 / 84 00 12 34.

 

Ihr Ansprechpartner

Monja Landowski

Monja
Landowski

Einrichtungsleitung
04242 / 168 19-11

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / S.Deutsche Eiche

50133mpvs@residenz-gruppe.de