Enger

Seniorenresidenz "Mathilde"

Frühlingskonzert mit Marimbafon in Enger

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 09. April 2015 eingegeben

Zum Frühjahrskonzert mit einem echten Stargast hatte die Seniorenresidenz „Mathilde“ in Enger am 6. April 2015 eingeladen. Fumito Nunoya genießt internationale Aufmerksamkeit als einer der führenden Marimbisten der heutigen Zeit. Eine Marimba ist ein Schlaginstrument, das optisch an ein Xylophon erinnert. Zusätzlich zu Auftritten in Deutschland und innerhalb Europas reist er auch regelmäßig zu Auftritten nach Japan und in die USA, wo er große Bekanntheit genießt und bei seinen Auftritten Konzerthallen füllt. Fumito Nunoya hat bereits zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen. Er gewann u.a. den 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb Libertango in Italien, den 1. Preis der “Ima Hogg Young Artists Competition” in Houston, USA und den 3. Preis der World Marimba Competition. So war es auch kaum verwunderlich, dass das festlich geschmückte Foyer der Einrichtung vor Bewohnern, Angehörigen und Gästen an diesem Tag aus allen Nähten platzte. Der Musiker deckte mit seiner virtuosen Kunst alle Facetten der zugleich melodiösen wie rhythmischen Marimba ab. Zwischendurch gab es auch etwas Lehrreiches: Die verschiedenen Arten von Schlägeln, Herkunft des Instruments und Anschlagtechniken wurden in unterhaltsamer Weise erklärt. Das Repertoire enthielt sowohl eigene Arrangements als auch Werke internationaler Künstler. Zum krönenden Abschluss konnten die anwesenden Gäste auch noch einmal selber ihr Können unter Beweis stellen. Mit Geduld weihte Fumito Nunoya sie in die Geheimnisse des Instruments ein, auch wenn es nicht zu viel mehr als ein „Alle meine Entchen“ gereicht hat.

6. April 2015: Frühlingskonzert in Enger

 

Ihr Ansprechpartner

Birgit Dike

Birgit
Dike

Einrichtungsleitung
05224 / 939 34-11
Katharina Kintop

Katharina
Kintop

Pflegedienstleitung
05224 / 939 34-12

Ansprechpartner für
Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV / S. Mathilde

50116mpvs@wohnpark-weser.de